Schöne Kinderbücher

…wunderschön illustriert

Hier finden Sie meine persönliche Auswahl meisterhaft illustrierter Kinderbücher.

Alle Bücher auf dieser Liste sind von namhaften und preisgekrönten Illustratoren, Grafikdesignern und Zeichnern bebildert worden. Die Illustration ist mein Hauptaugenmerk, und so habe ich hier kein Buch aufgenommen, das „nur“ eine schöne Geschichte erzählt oder von einem berühmten Kinderbuchautor stammt. Ebenso fehlen Bücher, de sowieso jeder kennt. Die kleine Raupe Nimmersatt ist großartig, aber sie muß hier nicht vorkommen. Bei Astrid Lindgren wurde ich dann aber doch schwach.

Die Verlinkungen führen zu Amazon, und wenn Sie über diesen Link ein Buch kaufen, erhalte ich eine Provision. Es ist nicht viel, aber ich hoffe, die (geringen) Webhostingkosten bekomme ich so wieder herein. Und wenn irgendwann einmal ein Restaurantbesuch herausspringen sollte, freue ich mich auch.

Die Altersangaben stammen meistens vom Verlag selbst, können aber natürlich nur eine grobe Richtschnur sein. Viele Bücher mit wenig Text kann man auch als reines Anguckbuch verwenden, und wann Ihr Kind wie weit im Lesefortschritt ist, können ohnehin nur Sie als Eltern beurteilen.

Shackletons Reise

Coverbild

Shackletons Reise erzählt von der Abenteuerfahrt des Polarforschers Ernest Shackleton zum Südpol. Sein Schiff blieb im Eis stecken, und nur Wagemut und Kühnheit retteten dem Expeditionsteam das Leben. Autor und Illustrator dieses Buchs ist ein junger Brite, William Grill, der dafür eine der höchsten Illustratorenauszeichnungen gewann.

80 Seiten, von 7 bis 9 Jahren

Illustriert von William Grill

Das ist nicht mein Hut

Coverbild

Ein kleiner Fisch mopst einem großen Fisch dessen Hut und macht sich von dannen. Wie versucht der kleine Fisch seinen Diebstahl zu rechtfertigen? Was kann schon passieren? Ohne moralinsauer zu sein, können Eltern mit diesem Buch Themen wie "stehlen" oder "Recht" ansprechen.

40 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Jon Klassen

Der schwarze Hund

Coverbild

Vor dem Haus sitzt ein großer, schwarzer Hund. Die ganze Familie hat Angst vor ihm und traut sich nicht vor die Tür. Doch die Tochter wagt es und lernt, wie man mit Ängsten umgehen kann.

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Levi Pinfold

Sieben Minuten nach Mitternacht

Coverbild

Seit seine Mutter todkrank ist, leidet Conor unter furchtbaren Albträumen. In einem dieser Albträume begegnet ihm das Monster, das von nun an des Nachts wiederkehrt, um drei Geschichten zu erzählen. Danach muß Conor dem Monster seine Wahrheit erzählen. Die Wahrheit, die ihn auffrißt und die seine Albträume verursacht.

Achtung, hier geht es nicht nur um Albträume, sondern um den Tod der Mutter und um Schuldgefühle des Kindes für seine eigenen Empfindungen. Das Buch ist sicherlich nicht für jüngere Kinder geeignet.

224 Seiten, von 12 bis 15 Jahren

Illustriert von Jim Kay

Mein Buch vom Angsthaben

Coverbild

Die Maus hat ganz verschiedene Arten von Ängsten aufgemalt, die Kinder haben: sich verlaufen, alleine sein, große Tiere… kann Ängste zu benennen dabei helfen, Ängste zu beherrschen?

32 Seiten, ab 6 Jahren

Illustriert von Emily Gravett

Nein! Tomaten ess ich nicht!

Coverbild

Mama und Papa haben aufgetragen, dem Schwesterlein Essen zu bereiten. Doch Schwesterlein mag viele Dinge nicht essen. Und am allerwenigsten Tomaten. Aber wenn Brüderlein so tut, als seien das gar keine Möhren, sondern außerirdische Süßigkeiten, dann geht es vielleicht doch. Doch ganz so einfach ist es natürlich nicht!

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Lauren Child

Der Fluch der Spindel

Coverbild

Neil Gaiman ist für erwachsene Comicromane bekannt, die für Kinder sicherlich zu gruselig sind.

Er kann aber auch anders: In Der Fluch der Spindel vermischt er bekannte Märchenmotive zu einem Kinderbuch. Es lohnt sich daher, dem Kind schon einmal Dornröschen oder Schneewittchen vorgelesen zu haben.

72 Seiten, von 7 bis 9 Jahren

Illustriert von Chris Riddel

Die fürchterlichen Fünf

Coverbild

Kröte, Spinne, Ratte, Fledermaus und Hyäne finden in dieser Geschichte über Ausgrenzung zusammen.

32 Seiten, von 4 bis 5 Jahren

Illustriert von Wolf Erlbruch

Go the Fuck to Sleep

Coverbild

Dieses Buch ist die absolute Ausnahme in dieser Liste von Kinderbüchern. Es ist nämlich überhaupt kein Kinderbuch. Sondern ein Buch für Eltern. Eltern, die keine Nacht durchschlafen können, weil sie ein kleines Kind haben. Natürlich lieben sie ihr Kind abgöttisch, aber… es ist schon auch anstrengend.

Go the Fuck to Sleep ist eine Sammlung resignierter Reime, die alle mit dem Stoßgebet enden, das Kind möge bitte endlich einschlafen. Bei diesem einen Erwachsenenbuch bleibt es nun aber auch. Versprochen.

32 Seiten, von 18 bis 60 Jahren

Illustriert von Ricardo Cortes

Morkels Alphabet

Coverbild

Die Geschichte einer Freundschaft zwischen Anna und ihrem Klassenkameraden Morkel. Oder ist es doch die erste Liebe? Jedenfalls vermißt sie Morkel, als er plötzlich verschwindet. Doch dann legt er Zettel aus, die ihr den Weg zu ihm weisen.

Wunderbare, quasi-realistische Zeichnungen, die auch gerne mit Perspektive spielen.

48 Seiten, von 6 bis 8 Jahren

Illustriert von Stian Hole

Die Regeln des Sommers

Coverbild

Zwei Brüder verbringen die Sommerferien miteinander. Der ältere Bruder stellt immer neue Regeln auf. Diese Regeln sind erst abgedruckt, dann folgen Bilder, die die Konsequenzen der Nichtbefolgung aufzeigen. Diese Bilder sind jedoch nicht offensichtlich zu verstehen, sondern ebenso bizarr wie die Regeln selbst.

Viel Spielraum zu interpretieren, und die Regeln werden immer gemeiner, die Bestrafung des jüngeren immer böser. Schließlich wehrt sich der jüngere und die Leser begreifen, daß Regeln zwar wichtig sind, aber nicht immer richtig.

48 Seiten, von 6 bis 8 Jahren

Illustriert von Shaun Tan

Papas Arme sind ein Boot

Coverbild

Papa und Sohn. Keine Mama. Denn Papa muß dem Sohn nun erklären, daß Mama nie wieder aufwachen wird.

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Øyvind Torseter

Jahreszeiten

Coverbild

Jahreszeiten ist einfach nur ein Anguckbuch. Aber die Zeichnungen sind in einem unüblichen, avantgardistisch und fast altertümelnd anmutenden Stil.

200 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Blexbolex

Wie ich Papa die Angst vor Fremden nahm

Coverbild

Papa mag keine Ausländer. Aber die Tochter hat eine Schulfreundin, die aus Tansania stammt und die bald Geburtstag feiert. Wäre es nicht schön, wenn Papa dort Zaubertricks vorführen würde? Aber wie kann sie ihn auf die Begegnung mit der gesamten Familie der Freundin vorbereiten?

32 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Ole Könnecke

Sein erster Fisch

Coverbild

Raul ist stolz auf seine neue Angel, und gleich geht es los mit dem Opa, zum Fischen. Und bald beißt auch ein Fisch an.

Doch was nun? Wagt er es, den Fisch zu töten? Wirft er ihn zurück? Die Gefühle wogen zwischen Stolz und Abscheu. Doch schließlich trifft Raul seine Entscheidung.

32 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Wiebke Oeser

Annas Himmel

Coverbild

Anna ist mit ihrem Vater auf dem Weg zur Beerdigung der Mutter. Wie kann sie den Verlust bewältigen, und kann ihr Vater diesen Weg mit ihr gehen? Was bedeutet „Himmel“ als Symbol des Jenseits?

48 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Stian Hole

Gewitternacht oder Wo endet die Unendlichkeit?

Coverbild

Sofies Welt ist zwar das bekannteste Buch, das Kindern philosophische Fragen näherbringen möchte, aber nicht das einzige. Gewitternacht oder Wo endet die Unendlichkeit? stellt Fragen wie „Was ist Zufall?“ oder „Gibt es Außerirdische?“. Definitive Antworten gibt es natürlich nicht, aber eine Annäherung in Bildern.

240 Seiten, von 6 bis 8 Jahren

Illustriert von Michèle Lemieux

Hermann das Kind und die Dinge

Coverbild

In diesem holländischen Kinderbuch bespricht Hermann alle möglichen Themen mit verschiedenen Gegenständen in seinem Zimmer und zeigt uns so die kindliche Sicht auf Alltägliches.

Illustriert von Harrie Geelen

Auf leisen Sohlen durch die Nacht

Coverbild

Ein Nachtspaziergang mit der ganzen Familie.

40 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Marie Dorléans

Zwei, die sich lieben

Coverbild

Was ist Liebe? Warum küssen sich manche Menschen? Was passiert dann?

48 Seiten

Illustriert von Wolf Erlbruch

Noch mal!

Coverbild

Eine Gutenachtgeschichte über einen kleinen Drachen, der partout nicht einschlafen möchte.

32 Seiten, ab 4 Jahren

Illustriert von Emily Gravett

Das große Bilderbuch der ganzen Welt

Coverbild

Wie sehen fremde Landschaften aus, fremde Tiere und Pflanzen?

20 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Ole Könnecke

Na klar, Lotta kann Rad fahren

Coverbild

Lotta findet, sie ist alt genug, um endlich Fahrrad zu fahren. Doch leider hat sie diesen Geburtstag wieder keins bekommen. Also stibitzt sie das Fahrrad der Nachbarin, muß dann aber feststellen, daß das keine so gute Idee war.

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Ilon Wikland

Wenn meine Haare lang wachsen

Coverbild

Zwei kleine Mädchen malen sich aus, welche Vorteile ein Leben mit langen Haaren so alle mit sich bringen wird.

30 Seiten, ab 3 Jahren

Illustriert von Hoko Takadono

Aufgeräumt!

Coverbild

Ein ordnungsliebender Dachs räumt im Wald auf. Leider ist da bald kein Wald mehr übrig. Und so muß er einsehen, daß ein bißchen „unordentliche“ Natur doch ganz gut ist.

40 Seiten, ab 4 Jahren

Illustriert von Emily Gravett

Ein neues Land

Coverbild

Völlig ohne Worte kommt der Australier Shaun Tan aus, wenn er eine Migrationsgeschichte erzählt. Die Überfahrt in die neue Heimat, nicht ganz Amerika, aber daran angelehnt, rückt dieses aktuelle Thema ins rechte Licht.

128 Seiten, von 14 bis 17 Jahren

Illustriert von Shaun Tan

Ronja Räubertochter

Coverbild

Der Klassiker über zwei befreundete Kinder verfeindeter Familien ist nicht nur eine richtig gute Geschichte, sondern auch sehr schön bebildert.

240 Seiten, von 10 bis 12 Jahren

Illustriert von Ilon Wikland

Die Werkstatt der Schmetterlinge

Coverbild

Wie könnte ein Lebewesen aussehen, das Blume und Vogel in sich vereint?

42 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Wolf Erlbruch

Sport ist herrlich

Coverbild

Liebevoll gezeichnete Beschreibungen ganz vieler Sportarten.

52 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Ole Könnecke

Anton und seine Freunde

Coverbild

Drei Geschichten mit Anton

96 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Ole Könnecke

Leute

Coverbild

Blexbolex zeichnet wieder in seiner eigenen Art. Dieses Mal Menschen: verschiedene Alter, verschiedene Berufe, verschiedene Länder.

208 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Blexbolex

Eine gemütliche Wohnung

Coverbild

Ständig ist etwas kaputt. Aber das macht nichts, Herr Knorps kommt und macht es wieder heil.

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Norman Junge

Hans sticht in See

Coverbild

Eine durchgeknallte Seereise, die ein wenig an den Blaubär erinnert.

160 Seiten

Illustriert von Øywind Torseter

Reise ins Innere der Stadt

Coverbild

Zwei Dutzend Geschichten mit jeweils einem Tier im Mittelpunkt zeichnen zusammen ein Bild der Großstadt.

288 Seiten, ab 10 Jahren

Illustriert von Shaun Tan

Garmans Geheimnis

Coverbild

Garman und Johanne verbringen viel Zeit auf der Lichtung im Wald, wo sie Metallteile zu einem Raumschiff umdeuten. Und dabei entwickelt sich eine zarte Kinderliebe.

56 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Stian Hole

Annas Himmel

Coverbild

Anna ist mit ihrem Vater auf dem Weg zur Beerdigung der Mutter. Wie kann sie den Verlust bewältigen, und kann ihr Vater diesen Weg mit ihr gehen? Was bedeutet „Himmel“ als Symbol des Jenseits?

48 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Stian Hole

Bleibt der jetzt für immer?

Coverbild

Elmores Kindheit ist perfekt. Doch nun kommt ein Geschwisterchen! Und plötzlich dreht sich für Mama und Papa scheinbar alles nur um ihn.

32 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Lauren Child

Hier kommt Olga da Polga

Coverbild

Olga da Polga ist ein Meerschweinchen, das in münchhausenscher Manier in einer Tour Lügengeschichten auftischt.

176 Seiten, von 4 bis 7 Jahren

Illustriert von Catherine Rayner

Sam und Dave graben ein Loch

Coverbild

Zwei Freunde auf Schatzsuche

40 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Jon Klassen

Zwei für mich, einer für dich

Coverbild

Drei Pilze für zwei Waldbewohner? Wie soll das gehen?

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Jörg Mühle

Irgendwie Anders

Coverbild

Irgendwie Anders lebt alleine, denn er paßt nirgends so recht dazu. Eines Tages taucht jemand anderes auf. Der ist zwar anders, aber irgendwie auch sehr ähnlich.

28 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Chris Riddell

Die Wölfe von Currumpaw

Coverbild

Basierend auf einer wahren Geschichte des Naturforschers Ernest Thompson Seton und seiner Wolfsjagd.

88 Seiten, von 7 bis 9 Jahren

Illustriert von William Grill

Was macht der Weihnachtsmann im Juli?

Coverbild

Der Weihnachtsmann braucht Erholung von der anstrengenden Geschenkeauslieferung. Doch wo wird er seinen Urlaub verbringen? Viele Kandidaten stehen zur Wahl.

40 Seiten, von 5 bis 8 Jahren

Illustriert von Raymond Briggs

Strandgut

Coverbild

Unter dem angeschwemmten Strandgut findet sich auch eine Kamera. Und in eins der Fotos kann man immer weiter und weiter hineinzoomen, und weitere Bilder entdecken, die die Geschichte rückwärts spinnen.

40 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von David Wiesner

Gorilla

Coverbild

Hannah findet Gorillas toll. Ihr ganzes Zimmer ist voll mit Gorilla-Sachen. Eines Nachts erweckt ihr Plüsch-Gorilla zum Leben und nimmt sie mit zu einem Zoobesuch.

32 Seiten, von 5 bis 8 Jahren

Illustriert von Anthony Browne

Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus

Coverbild

Die Symbolik des Buchs ist nicht direkt subtil: Die Mausefalle wurde erfunden, und die Mäusebevölkerung ist in hellem Aufruhr. Nun soll es ihnen also an den Kragen gehen! Angst läßt die Mäusegesellschaft stillstehen.

Doch Lindbergh weiß, was zu tun ist: nach Amerika fliehen! Und so baut er sich ein Flugzeug aus allerlei Kleinkram, um die große Reise in eine sichere Welt anzutreten.

96 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Torben Kuhlmann

Super-Bruno

Coverbild

Bruno verkleidet sich als Superheld und malt Dinge an.

136 Seiten, von 9 bis 11 Jahren

Illustriert von Øywind Torseter

Mein Herz hüpft und lacht

Coverbild

Dunne verbringt die Osterferien bei ihrer Freundin in Norrköping.

128 Seiten, von 7 bis 9 Jahren

Illustriert von Eva Eriksson

Gute Nacht, Gorilla!

Coverbild

Der Gorilla klaut dem Zoowärter die Schlüssel, und bald machen sich alle Tiere des Zoos auf, den Wärter in seinem Schlafzimmer zu besuchen.

32 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Peggy Rathmann

Die drei Schweine

Coverbild

Die drei Schweine kennt man doch, und sei es nur aus den Donald-Duck-Adaptionen. Sie verkriechen sich in Häusern, die der Wolf umzupusten versucht.

In dieser Adaption des Stoffs pustet der Wolf allerdings nicht das erste Haus um, sondern er pustet so stark, daß das Schweinchen aus dem Bild gefegt wird und zwischen den Comicpaneelen landet. Und ebenso dann die anderen. Und so spielt der Rest des Buchs auf der Metaebene.

Das Kind sollte die Originalgeschichte schon kennen und einen Erwachsenen an seiner Seite haben, der beim Einordnen der ungewohnten Form hilft.

128 Seiten, von 7 bis 9 Jahren

Illustriert von David Wiesner

Die Entdeckung des Hugo Cabret

Coverbild

Dieses Buch geriet vor einigen Jahren wieder in den Fokus, als es von Martin Scorsese fürs große Kino verfilmt wurde.

Der Waisenjunge Hugo versucht, den Automaten voller Uhrwerke ingangzubringen, den sein verstorbener Vater gefunden hatte. Hugo glaubt, daß er einem Geheimnis auf der Spur ist, das mit seinem Vater zu tun hat.

544 Seiten, ab 10 Jahren

Illustriert von Brian Selznick

Ballonfahrt mit Hund

Coverbild

Im Januar 1785 fuhren Jean-Pierre Blanchard und John Jeffries erstmals mit einem Wasserstoffballon über den Ärmelkanal nach Frankreich. Leiden konnten sie sich nicht besonders, aber für den Erfolg mußten sie zusammenarbeiten.

Ohne sklavisch an historischer Wahrheit zu kleben, wird die Geschichte dieser Pioniertat kindgerecht geschildert.

40 Seiten, von 5 bis 7 Jahren

Illustriert von Sophie Blackall

Nur noch kurz die Ohren kraulen?

Coverbild

Ein Einschlafritual

22 Seiten, von 2 bis 4 Jahren

Illustriert von Jörg Mühle

Noch 10 Minuten, dann ab ins Bett

Coverbild

Ein Zu-Bett-Geh-Wimmelbuch

46 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Peggy Rathmann

Wir gehen auf Bärenjagd

Coverbild

Wie bringt man die Kinder dazu spazierenzugehen? Man deklariert den Spaziergang zur Bärenjagd.

40 Seiten, ab 4 Jahren

Illustriert von Helen Oxenbury

Sie bauten eine Kathedrale

Coverbild

Unfaßbar, wie die Menschen damals mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln eine große Kathedrale gebaut haben. Dieses Buch mit seinen detailreichen Zeichnungen erklärt, welche Berufe alle beteiligt waren und wie sie es angehen mußten, damit nach vielen Jahrzehnten endlich die Kathedrale steht.

84 Seiten, ab 10 Jahren

Illustriert von David Macaulay

Wenn du einen Wal sehen willst

Coverbild

Wenn man einen Wal sehen will, dann muß man Warten. Und aufs Meer schauen. Und noch länger warten. Geduld ist eben eine Tugend.

32 Seiten, ab 4 Jahren

Illustriert von Erin E. Stead

Dieser Elch gehört mir

Coverbild

Wilfired hat einen Elch. Und er stellt viele Regeln auf, die der Elch befolgen muß. Doch manchmal ist es ganz gut, wenn der Elch seinen eigenen Kopf hat.

32 Seiten, von 4 bis 6 Jahren

Illustriert von Oliver Jeffers

Schlaf wie ein Tiger

Coverbild

Gehen alle Tiere schlafen? Auch die allerstärksten? Ein Gutenachtbuch.

40 Seiten, von 3 bis 6 Jahren

Illustriert von Mary Logue

Der Regenbogenfisch

Coverbild

Der allerschönste Fisch im Ozean möchte niemandem eine seiner Glitzerschuppen abgeben. Ein Buch übers Teilen.

14 Seiten, von 2 bis 6 Jahren

Illustriert von Marcus Pfister

Wie kommt die Kunst ins Museum?

Coverbild

Ein Wimmelbuch mit Lerneffekt aus dem Tschechischen.

14 Seiten, von 2 bis 6 Jahren

Illustriert von David Böhm

Das letzte Schaf

Coverbild

Ein Stern am Himmel, die Hirten weggegangen, ein Kind geboren. Die Schafe wundern sich. Die Weihnachtsgeschichte mit besonderem Dreh.

80 Seiten, von 8 bis 12 Jahren

Illustriert von Jörg Mühle

Helme

Coverbild

Fahrradhelm, Bauhelm, Feuerwehrhelm. Ganz viele Helme.

28 Seiten, von 1 bis 3 Jahren

Illustriert von Judith Drews

Der Mann in der Uhr: Oder warum im Herbst die Zeit verstellt wird

Coverbild

Eine wilde Mischung aus Krimi und Steampunk, die endlich erklärt, warum wir die Uhr umstellen. Aus dem Tschechischen.

96 Seiten, von 8 bis 10 Jahren

Illustriert von Igor Kuprin

Auf Safari! Was Afrikas wilde Tiere alles können

Coverbild

Afrikas Tierwelt. Aber nicht die Stars, Löwe, Elefant & Co. Nein, hier geht es um unbekanntere, ungewöhnliche Tiere mit besonderen Fähigkeiten: Der Galago oder der Honigdachs zum Beispiel.

64 Seiten, von 6 bis 8 Jahren

Illustriert von Florian Bayer

Das neue große Mammut-Buch der Technik

Coverbild

Wie funktioniert ein Hebel? Ein Klavier? Eine Waage? David Macauley erklärt Kindern mit atemberaubend präzisen Zeichnungen auf verständliche Art, wie die technischen Dinge in unserem Leben funktionieren. Auch Erwachsene (auch Ingenieure wie ich) können hier noch was lernen.

400 Seiten, ab 10 Jahren

Illustriert von David Macaulay